Legden - Asbeck | Wirtschaftsstandort im Münsterland an der BAB 31


zurück


06.12.08

Lichter leuchten in Legden

www.wila-legden.de LEGDEN - Wenn der Duft von Glühwein und Lebkuchen, begleitet von weihnachtlichen Klängen durch den historischen Ortskern zieht und plötzlich auch noch der Nikolaus an „seinem Tag" um die Ecke biegt, dann hat der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt am Busshook wieder seine Tore geöffnet.

So geschehen am gestrigen Nachmittag im Dorfkern, der sich trotz nasskalten Wetters zum Abend hin mehr und mehr füllte. Da konnte nicht nur an den Buden für dekorative Geschenke oder das leibliche Wohl gesorgt werden. Drinnen im Haus Weßling an den Ständen des Hobbymarktes ging es beschaulicher und vor allen Dingen wärmer zu.

Aufwärmen funktionierte allerdings auch bei heißen Getränken im Freien, für den richtigen Ton dazu sorgten die Nachwuchsmusiker der Aufbauförderstufe des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr.

Auch eine ganze Reihe von Vereinen, Verbänden und Institutionen nutzte die Gelegenheit, etwas zum bunten Markttreiben beizusteuern oder sich vorzustellen -so der Heimatverein Legden, der Angelsportverein Asbeck, der Caritasverband oder die Fördervereine der Brigidenschule und der Marienschule. Um „Schnäppchen" gefeilscht werden sollte beim bunten Flohmarkt der Kinder - mangels Beteiligung der kleinen Händler musste dieses Angebot allerdings ausfallen.

Das tat der Laune der jüngeren Besucher jedoch keinen Abbruch, denn vor allem, als der Nikolausumzug eintraf, waren sie endgültig Feuer und Flamme. Und wer in vorweihnachtlicher Stimmung auch noch etwas Gutes tun wollte, der konnte für die in Legden geplante Knochenmark-Typisierungsaktion des Roten Kreuzes spenden, oder für die Hospizbewegung Legden-Asbeck, die ihre Arbeit im Haus Weßling vorstellte und um Unterstützung warb. mel
Quelle: Münsterlandzeitung Nr. 286 – 49. Woche – AHL05 06.12.2008



Die Unternehmen


Dienstleistung
Handel
Gastronomie
Hotels
Handwerk
Industrie
Freiberufler
Privat

Werden auch Sie Mitglied in der Wirtschaftsinitiative Legden-Asbeck und unterstützen Sie den Standort Legden!


Kontakt